Sie sind hier: Fotos Geschichte Beginn der 40er Jahre  
 FOTOS GESCHICHTE
Beginn der 20er Jahre
Beginn der 40er Jahre
Beginn der 60er Jahre
Baustellenhistorik
Frühere Gartenidylle

BEGINN DER 40ER JAHRE

Ostbereich Lindenstraße

Der Ostbereich der Lindenstraße mit Blick zum Lindenplatz, rechts der Uhrturm, welcher auch heute noch das Wahrzeichen bzw. das Erkennungsemblem auf dem Briefbogen darstellt.

Die Glocke wurde im Kriegsjahr 1944 leider eingeschmolzen, so dass jetzt von einem Läutwerk die Stunde geschlagen wird.




 

40er Jahre 1

Ulmenstraße

Die südliche Grenze des damaligen Wohngebietes der Baugenossenschaft markierten die beiderseitigen Eckhäuser der Ulmenstraße, von der Dechbettener Eisenbahnbrücke aus in Richtung "stadtauswärts" gesehen.

Vor den Häusern im Hintergrund verläuft heute die tief gelegte Trasse der Stadtautobahn A 93.




 

40er Jahre 2

Eingangsbereich Margaretenau

Nördlicher Eingangsbereich des Straßenzuges Margaretenau, die Gartensiedlung am Westrand der Stadt.

Im Vordergrund die auf Grund des Ausbaues zu einer vierspurigen Straße nicht mehr bestehende Allee der Prüfeninger Straße.




 

40er Jahre 3